Einer der Dummys auf dieser Seite, der nicht wirklich den Titel eines Boxdummys verdient. Der britische? Hersteller hat das aufblasbare Leichtgewicht  „Kick Dummy“ genannt, vielleicht weil den Dummy sogar ein Kind locker umhaut. Der spacige Prügelknabe mit Funfaktor hat es sogar in die berühmte Tonight Show von Jay Leno geschafft! Der Dummys soll auch von einer Spezialeinheit der Marine entwickelt worden sein.

Produktinformationen

Boxdummy von Kick Dummy
Boxdummy von Kick Dummy
Boxdummy von Kick Dummy
Boxdummy von Kick Dummy
Boxdummy von Kick Dummy
Boxdummy von Kick Dummy
(5 Bewertungen)
69,00€
  • Sehr günstig
  • 1 Jahr Austauschgarantie
  • Durch geringes Gewicht geringe Verletzungsgefahr
  • Einfaches Kunstoff, wenig Realismus
  • Nicht mit restlichen Boxdummy zu vergleichen

Für wen ist der Dummy geeignet?

Kick Dummy - JudoBei Boxen hört es laut Herstellerangaben noch nicht auf. Der Dummy ist für Kickboxen, MMA, Fitnesstraining mit Kampfelementen, Karate und Selbstverteidigung geeignet sein. Ein ganze Menge und tatsächlich ist einiges mit den anderen Boxdummys nicht möglich. So lässt sich der Kick Dummy ohne Probleme verbiegen oder Kippen, um bestimmte Bewegungen wie Clinchen zu demonstrieren und zu üben. Die schweren über 100 Kg-Dummys hingegen sind dafür nicht gedacht.

Kick Dummy - SchlagDie Trainingsmöglichkeiten sind grundsätzlich unterschiedlich zu den schweren Jungs. Dieser Dummy hat nahezu keinen Widerstand, sodass man so gut wie keine Rückmeldung von dem Dummy hat. Selbst weiche Schläge führen zu einem starken Federn des mit Luft gefüllten Dummys. Trifft man den Dummys richtig gut, so kippt der Dummy komplett um und braucht einen Moment um sich wieder aufzurichten. Daher braucht man etwas mehr Platz, da der Dummy einen höheren Radius hat.

Wer also eine Dauerbeschallung mit Schlägen auf den Box Dummy vornehmen möchte, der sucht sich lieber ein anderen Dummys aus. Anderseits ist es diesbezüglich eine nette Abwechslung den Dummy aus unterschiedlichen Winkeln ins Straucheln zu bringen und auch weniger schmerzhaft.


Tipp: Damit der Dummy weniger hin und schwingt kann man ihn in eine Ecke, etwa im Ring, stellen. So lassen sich schnelle Kombinationen am Ehesten trainieren.


Die Füße können mit Wasser befüllt werden, sodass der Dummy um die 20 KG wiegt. Andere Dummys wiegen im Vergleich bis zu 180Kg.

Für Low Kicks ist der Dummy auch geeignet, da er nicht über ein federndes Mittelteil und einen schweren Fuß wie andere Dummys hat.

Futuristischer Körper

Kick DummyWarum der Kick Dummy ein so spaciges Aussehen hat, wird wohl nur der Erfinder wissen. Das Gesicht hat eine Mischung aus Samurai und Power Ranger. Der Körper, der sogar hervorstehende  Bauchmuskeln und Brustmuskeln verzeichnet, ist im schimmernden Silber dargestellt. Die Beine und Füße sind schlicht blau. Einige bevorzugen es dem Dummy eine Hose für mehr RealismusJ anzuziehen.

Umtauschrecht

Der Hersteller garantiert netter Weise ein einjähriges Umtauschrecht. Das wird vielleicht einige Ängste verschwinden lassen, da man durchaus Angst haben kann, dass dem Dummy mal die Puste ausgehen könnte.

Fazit

Der Preis des Kick Dummy ist im Vergleich mit unter 100€ sehr niedrig und dennoch nicht vergleichbar. Die wahren Boxdummys sind aus stabilen Kunststoff und Schaumstoff gefertigt und kommen dem menschlichen Körper viel näher. Ansonsten ist der Dummy einfach ein netter Spaß, mit denen sich auch Kinder austoben können.

Kick Dummy - Kick Kind